Mission Statement

Wir haben mit Frontfood ein Gastronomieunternehmen im Bereich Fastfood geschaffen. Wir wollen euch hungrige Menschen mit gutem schnell zubereitetem Essen versorgen. Darüber hinaus ist es uns ein großes Anliegen, im Wirtschaftsbereich „Fastfood“ neue Maßstäbe auf verschiedenen Ebenen zu setzten:

Wir führen das Unternehmen so nachhaltig wie möglich, während wir Euch ein Angebot an Speisen bieten, das Ihr prinzipiell aus herkömmlichen Fastfood-Lokalen gewohnt seid. Die bedeutendsten Unterschiede bestehen darin, dass wir zu 100% vegane Speisen anbieten und möglichst viele Rohstoffe aus biologischer Landwirtschaft bzw. fairem Handel beziehen.

Unsere Grundsäulen hinterfragen wir immer wieder, um dauerhaft Verbesserungen zu etablieren. Alles was Ihr bei uns bekommt ist 100% kompostierbar – seien es die Speisen oder das Verpackungsmaterial! Für die Mitarbeiter_innen in unserem Team gilt "gleicher Lohn für alle"! Unabhängig von der Tätigkeit – jedes Mitwirken ist wichtig und wird von uns mit dem gleichen Wert bemessen.  Außerdem halten wir Transparenz hoch – seien es unsere Produkte oder die Finanzen. Wir wollen Euch ein ehrliches Bild von uns als Front Food geben.

Warum Front Food?

  • Typisches leckeres Fastfood
  • 100% veganes Essensangebot
  • So viel Bioprodukte wie möglich
  • So viel Produkte aus fairem Handel wie möglich
  • 100% Öko-Naturstrom
  • Gleicher Lohn für alle Mitarbeiter_innen
  • 100% kompostierbare Produkte und Verpackungen
  • Engagement bei sozialen und nachhaltigen Projekten
  • Unternehmenstransparenz für Mitarbeiter_innen und Kunden

Speisekarte

Burger




Hamburger – 2,90€

Burgerweckerl, Senf, Ketchup, Essiggurken, Tomaten, Bratling



Chiiesy – 3,20€

Burgerweckerl, Senf, Ketchup, Essiggurken, Tomaten, Vegankäse, Bratling



Big Chiiesy – 3,90€

Burgerweckerl, Senf, Ketchup, Essiggurken, Tomaten, Zwiebeln, Vegankäse, Bratling, Eisbergsalat



Doublefront – 5,90€

Burgerweckerl, Senf, Ketchup, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, doppelt Bratling, BBQ Sauce, Röstzwiebeln, Eisbergsalat



Giant – 5,90€

Burgerweckerl und Vollkorntoast, Gurken, Tomaten, Zwiebeln, Vegankäse, doppelt Bratling, Remolade, Eisbergsalat



Pirateburger – 4,50€

Burgerweckerl, Sauce Tartare, Eisbergsalat, Fishifilet(Soja)



Filetburger – 4,50€

Burgerweckerl, Curry Sauce, Remolade, Zwiebeln, Tomaten, Chickenfilet (Soja), Eisbergsalat



Dark One 4,70€

Vollkornweckerl, Senf, BBQ Sauce, Zwiebeln, Bratling, Eisbergsalat



Schnitzlinger 4,90€

Semmel, Ketchup, Senf, Zwiebeln, Tomaten, Schnitzel (Soja), Remoulade, Eisbergsalat

 




Fire Starter 5,50€

Burgerweckerl, Hot Sauce, Tortilla Chilichips, Chilis, Salatgurken, Tomaten, Zwiebeln, Bratling, Eisbergsalat

Wurst




Bosner 4,50€

Bosnerweckerl, Bratwurst, Bosnersauce, Zwiebeln, Currypulver




Hotdog 2,90€

Bosnerweckerl, Wurstel, Ketchup, Senf




Hotdog Spezial 3,90€

Bosnerweckerl, Wurstel, Gurkerl, Röstzwiebeln, Ketchup, Senf




Currywurst 3,90€

Semmel, Bratwurst, Ketchup, Zwiebeln, Currypulver

Fingerfood




Wedges – 3,50€




Pommes - 3,50€

Pommes klein – 2,90€




Frühlingsrolle 1St - 0,70€




Mini Schnitzel 1St - 0,70€

Saucen

Ketchup – 0,50€

Senf – 0,50€

Majo – 0,50€

Sauce-Remoulade – 0,50€

Sauce-Tartare – 0,50€

BBQ-Sauce – 0,50€

Curry-Sauce – 0,50€

Sweet Chili Sauce - 0,50

 

Gebäck




Burgerweckerl, Bosnaweckerl,

Semmel, Kornweckerl   - 2,00€

Salat



Zucchinisalat – 3,50€

Bohnensalat – 3,50€

Karottensalat – 3,50€

Kartoffelsalat - 3,50€

Süßes

Getränke (0,3L / 0,5L)

Cola – 2,80€ / 3,80€

Orangenlimo – 2,80€ / 3,80€

Zitronenlimo – 2,80€ / 3,80€

Kräuterlimo – 2,80€ / 3,80€

Bio Orangensaft – 2,80€ / 3,90€

Bio Kirschsaft – 2,80€ / 3,90€

Bio Apfelsaft – 2,80€ / 3,90€

Mineralwasser – 2,00€ / 2,50€

Sodawasser – 1,50€ / 2,00€

Freistädter Bio-Zwickl – 2,80€ / 3,90€

Lammsbräu Alkoholfreies Bier – 2,80€

Radler – 2,80€ / 3,80€

Heiße Getränke

Espresso – 1,50€

Doppelter Espresso – 2,20€

Kaffee – 2,00€

Cappuccino – 2,50€

Kaffeelatte – 3,50€

Kakao – 3,50€

Tee - 2,00€

Download

Speisekarte Querformat A3 20160105

100% Vegan

Verpackung, Besteck und Becher bestehen aus kompostierbarem Biomaterial und können im Biomüll entsorgt werden.

 

Newsletter

Wir versorgen Dich rundum – auch gerne mit Neuigkeiten …
Jetzt Anmelden!
Oh no...This form doesn't exist. Head back to the manage forms page and select a different form.

Nachhaltigkeit mal vier

Sozial

Das soziale Verhalten bei Front Food fängt bei den eigenen Mitarbeiter_innen an. Es gibt einen einheitlichen Stundenlohn, welcher für alle gilt und der über dem gesetzlich vorgeschriebenen Kollektivvertrag liegt. Weiters versucht Front Food sich insbesondere bei lokalen oder auch anderen Sozialprojekten zu engagieren. Firmentransparenz auf vielen Ebenen gewährleistet den Kund_innen ein geschärftes Bild von Front Food. Diese Haltung soll andere Menschen motivieren auch nachhaltiger zu leben.

Bio

Der biologisch produzierte Anteil der Produkte von Front Food ist auch eine sehr wichtig Komponente und wird so gut wie möglich gelebt. Bioprodukte belasten weniger die Umwelt und sind auch gesünder für uns Menschen. Wenn der logistische Aufwand größer ist, als der nachhaltige Nutzen, werden hier Abstriche gemacht und es wird hier bevorzugt, die Regionalität zu fördern. Darum wird auch keine Biozertifizierung angestrebt. Da es leider noch nicht alle Produkte gibt, welche wir in Bioqualität benötigen, sind wir bemüht die Produzenten dieser Produkte zu motivieren, diese in nächster Zukunft auch in Bioqualität herzustellen.

Fair

Die Produkte von Front Food und die dafür nötigen Zutaten kommen großteils aus fairem Handel, weil jeder, der mit Front Food zusammenarbeitet fair behandelt werden soll. Gerechte Löhne und gute Arbeitsbedingungen für die Angestellten, sind dafür die Grundvoraussetzung und garantieren zufriedene Mitarbeiter.

Vegan

Bei Front Food werden keine tierischen Produkte oder Inhaltsstoffe verwendet; somit ist Front Food zu 100% vegan. Die auf pflanzlicher Basis hergestellten Lebensmittel benötigen weniger Anbauflächen, haben einen viel geringeren Wasserverbrauch und belasten das Klima viel weniger mit CO² und anderen Schadstoffen, als die Lebensmittel die aus der Tierindustrie stammen. Außerdem wird dadurch das Leid der Tiere nicht nur reduziert, sondern ganz vermieden.

News

Alles Neu macht der Juli

Hallo, es gibt Neues von der Front Food Food Front!  Wir erweitern unser Produktangebot und reduzieren die Öffnungszeiten. Der Montag wird ab Juli als Ruhetag dem Sonntag angehängt, was uns […]

Es ist soweit – frontfood.at ist online!

Nach einigen Umbauarbeiten an unserer Website ist es nun endlich geschafft. Die neue Homepage ist online und kann bestaunt werden. Vor allem die Anmeldung für den Newsletter war bereits heiß […]

Zu allen Artikeln

Das Team

Bernhard

Bernhard

Geschäftsführer
Patrick

Patrick

Mitarbeiter
Tom

Tom

Unterstützer
Paul

Paul

webmaster

Danke an …